wichtige Seiten

Für das aktuelle Schuljahr bieten wir Schulplätze in der 6.,7.,11., und der 12. Klasse an.

Informationen für Quereinsteiger ... mehr

Offene Stellen ...mehr

Praktikumsplätze für Studenten  ...mehr

Öffentliche Termine ... mehr

Schulinterne und öffentliche Termine ... mehr

Datenschutzerklärung ...mehr

Schule aktuell

WALDORF 100 in Hamburg:
LEARN TO CHANGE THE WORLD
13. September 2019

=> Hier geht es zu dem umfangreichen Programm


PIN FocusSchulnachrichten (.pdf)


newsletter Newsletter


Facebookseite der Schule Facebookseite der Schule


 

 

Klassenspiel der 8. Klasse


Das Klassenspiel - eine besondere Gelegenheit zur Gemeinschaftsbildung. Eine gute Klassengemeinschaft wünschen sich Eltern, Lehrer und Schüler. Erleichtert sie doch erheblich die gemeinsame Arbeit!

Für das Klassenganze ist dies eine sehr gute Gelegenheit zur Pflege intensiven Zuhörens, gegenseitigen Wahrnehmens, Verstehens, Rücksichtnehmens und Tolerierens, zur Bildung einer guten Klassengemeinschaft.

 

Das Klassenspiel (eine abendfüllende Theateraufführung) ist fester Bestandteil des Lehrplans an der Waldorfschule in der 8. Klasse. Es stellt einen der großen Höhepunkte in der Waldorfschulzeit dar.

 

 

Ein Beispiel:


Plakat zum Klassenspiel - Jahresarbeit eines Schülers der 8. Klasse

Cyrano de Bergerac, der nicht nur mit seinem Degen, sondern auch mit Worten zu besiegen weiß, ist der schönen Roxane verfallen.

Doch seine riesige Nase hindert ihn, sich ihr anzuvertrauen, stattdessen leiht er dem gut aussehenden Christian sein Sprachtalent und hilft ihm, Roxane`s Herz zu gewinnen.

Roxane verliebt sich in die lyrisch vollendeten Briefe und glaubt, in Christian die Liebe ihres Lebens gefunden zu haben.

Nach kurzer Zeit begreift Christian jedoch, dass es nicht seine Person, sondern die Worte von Cyrano sind, in die Roxanne sich verliebt hat und stirbt vor Kummer in der Schlacht.

Roxane glaubt ihre Liebe verloren und geht ins Kloster, wo sie später erkennt, dass sie all die Zeit einen Anderen geliebt hatte.

(Text aus dem Programmheft von einer Schülerin)

 


⇒ Weitere Bilder auch von anderen Klassenspielen finden Sie in der Bildergalerie

 

aus der zweiten Aufführung

Im Kloster

Letzte Anweisungen

Roxane

 

"Das ästhetische Lernen ist auf der Verliererseite"

"Bildung wird oft auf Wissen reduziert, so etwa wie bei "Wer wird Millionär?"", sagt Fuchs. "Für uns ist Bildung Lebenskompetenz. Also wie man als ganzer Mensch nicht nur mit seinem Wissen und Denken, sondern auch mit seinem Fühlen und seiner Fantasie das Leben bewältigt." Kulturelle Bildung versuche, mit künstlerischen Methoden, mit Musik, Tanz und Theater, einen Beitrag zu leisten.

Quelle: bildungsklick