Menü

 

Aktuelles

©LF

Liebe Eltern, liebe Schüler*innen,

wir wünschen Ihnen für die Ferien, eine erholsame, gesunde und schöne Zeit mit Ihrer Familie.

Es geht ein Jahr zu Ende, das viele von uns vor große Herausforderungen gestellt hat und wir möchten Ihnen auf diesem Weg danken.

Sie als Eltern mussten dieses Jahr mit Unwägbarkeiten zurechtkommen, die keiner voraussehen konnte. Oft waren starke Nerven und Durchhaltevermögen gefragt.

Über Ihre Zusammenarbeit mit uns als Schule sind wir sehr froh – denn Sie sind ein wichtiger Teil unser Schulgemeinschaft und wir sind Ihnen dankbar für jegliche Unterstützung und den Zusammenhalt.

Auch den Schüler*innen wollen wir danken. Ihnen und Euch wurde dieses Jahr viel abverlangt. Viele neue, sich immer wieder ändernde Regeln in der Schule, aber auch Verantwortungsbewusstsein und Selbstständigkeit waren dieses Jahr gefragt. Die äußeren Umstände haben uns alle gezwungen, uns rasant weiterzuentwickeln. Neben all dem Unbill gab es auch Momente, in denen Sie ungeahnte Fähigkeiten entdeckten oder individuelle Entwicklungsfortschritte machen konnten.

Danken wollen wir auch dem Kollegium, das sich sehr engagiert, lernbereit und flexibel den Herausforderungen einer sich verwandelnden Pädagogik gestellt hat, die sich ja zunächst mal in vielen Bereichen nicht mit den Waldorf-Idealen deckt.

Nun ist wieder eine Etappe geschafft und wir können ein paar Tage durchatmen.

Dennoch ist unser Kollegium gedanklich und in der Unterrichtsplanung schon im Januar. Im Laufe der Ferien werden Sie eine Doodle-Liste bekommen, in der Sie sich / Ihr Kind für den Präsenzunterricht vom 5.-8.1.2021 eintragen. Sobald wir von der Schulbehörde wissen, wie es ab dem 11.1. weitergeht, informieren wir Sie.

Wir bemühen uns, die Unterrichtsorganisation auf die jeweiligen Gegebenheiten anzupassen. Die oft recht kurzfristig getroffenen Entscheidungen der Politik erschweren zusätzlich die verlässliche, längerfristige Planung in einer komplexen Waldorfschul-Organisation.

Bitte sehen Sie uns also nach, wenn pünktlich zu Schulbeginn am 5.1.21 noch nicht alles so läuft wie erhofft.

Für das neue Jahr wünschen wir Ihnen gute Gesundheit, zartes Glück und stille Einkehr.

Möge das neue Jahr uns wieder mehr Zuversicht und Nähe bringen.

Es grüßt Sie auf das Herzlichste im Namen des ganzen Kollegiums,

die Schulleitung

P.S. Bitte denken Sie daran, das ausgefüllte Urlaubsrückkehrer-Formular mitzubringen, wenn Sie bzw. Ihr Kind zum ersten Mal wieder die Schule betritt!

 
Anschrift

Rudolf-Steiner-Schule Hamburg-Bergstedt
Bergstedter Chausee 207
22395 Hamburg

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Wir sind Mitglied im
bdfw logo