Menü

 

Schülervertretung

Die Aufgabe der Schülervertretung (SV) ist es, für die Schüler*innen der Oberstufe eine Kommunikationshilfe zwischen Schüler*innen, Lehrer*innen und Eltern zu sein. Das umfasst Themen wie zum Beispiel Streit zwischen den Parteien, Organisation von Veranstaltungen und Projekten und Mitspracherecht. 

Die SV muss unparteiisch zwischen den Gruppen verhandeln und versuchen auch für die anderen eine gute Lösung zu finden, obwohl sie im Hauptauftrag für die Schüler*innen als Sprachrohr und Stütze funktionieren soll.

Die Oberstufenklassen (9-12) wählen je zwei Klassensprecher*innen, die mindestens zweimal im Monat zusammen kommen. In den Konferenzen werden Probleme besprochen und Neues geplant. Es wird jeweils ein*e Ansprechpartner*in für die schulinterne und die externe (Landes-Schülervertretung) Kommunikation gewählt.

Die Schülervertretung trifft sich in regelmäßigen Abständen mit einem/einer Lehrer*in aus der Schulleitungsgruppe sowie mit einem/einer weiteren Lehrer*in. Damit ist gewährleistet, dass die Schulleitung über die Themen im Bilde ist und ggf. unterstützend mitwirken kann.

 

 
Anschrift

Rudolf-Steiner-Schule Hamburg-Bergstedt
Bergstedter Chausee 207
22395 Hamburg

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Wir sind Mitglied im
bdfw logo