Menü

 

Aktuelles

Bild: https://www.ndr.de/nachrichten/schleswig-holstein

Liebe Eltern, liebe Schüler*innen

Ab Montag gilt die Maskenpflicht auch ab der 5. Klasse im Unterricht. Dazu ein Zitat aus dem gerade erhaltenen Behördenbrief: "Gerade für jüngere Schülerinnen und Schüler ist diese erweiterte Maskenpflicht zugleich eine Belastung.( .....) Um die Belastung aller Beteiligten zu verringern, dürfen Schülerinnen und Schüler sowie Schulbeschäftigte künftig in den Pausen außerhalb des Schulgebäudes ihre MNB absetzen, auch wenn die Schülerinnen und Schüler untereinander dort nicht immer den Mindestabstand einhalten können.

Voraussetzung dafür ist, dass die Schülerinnen und Schüler in den Pausen weiterhin nach Jahrgangsstufen (bzw. so genannte Kohorten) getrennt sind und insbesondere die Schulbeschäftigten darauf achten, dass sie selbst den Mindestabstand gegenüber Schülerinnen und Schülern sowie anderen Schulbe-schäftigten einhalten. Weitere Ausnahmen von der Maskenpflicht gelten für den Sport-, Theater-und Musikunterricht, wo die MNB abgenommen werden darf, wenn ein Mindestabstand von 2,5 Metern in geschlossenen Räumen bzw. ein Mindestabstand von 1,5 Metern im Freien eingehalten werden kann. Überdies können die Schülerinnen und Schülern in allen Prüfungen, Präsentationen und Klausuren dann die MNB abnehmen, wenn ein Mindestabstand von 1,5 Metern eingehalten werden kann. Zudem ist es weiterhin zulässig, dass die Schülerinnen und Schüler im Unterricht und in den Pausen für kurze Zeit ihre MNB absetzen, um etwas zu essen oder zu trinken."

Desweiteren finden Sie hier die Corona-Hygienemaßnahmen: Überblick zu den aktuellen Änderungen.

Den vollständigen Hygieneplan finden Sie hier.

Ein Gebot der Stunde ist sicherlich die Geduld, die Achtsamkeit und ein Verständnis füreinander, der respektvolle Umgang miteinander und ein Wohlwollen untereinander. Keiner von uns kann dieser nicht wirklich berechenbaren Situation etwas abgewinnen und dennoch müssen wir alle damit umgehen und aufeinander achten, damit Schule überhaupt weiterhin stattfinden kann.

Und hier ein Schreiben der Gesellschaft der anthroposophischen Ärzte. Es handelt sich um eine Empfehlung, wie man Kinder trotz Maskenpflicht gesundheitlich fördern kann!

Herzliche Grüße,

Sophia Klipstein und Richardis Schultz (Schulleitung)

 
Anschrift

Rudolf-Steiner-Schule Hamburg-Bergstedt
Bergstedter Chausee 207
22395 Hamburg

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Wir sind Mitglied im
bdfw logo